Karate

Unser Karatetraining ist in drei Gruppen eingeteilt:

Anfänger/Unterstufe:

Der natürliche Bewegungsdrang der Kinder wird in konstruktive Bahnen gelenkt. Sie lernen frühzeitig die Bereitschaft zu Disziplin und verbessern ihre koordinativen und motorischen Fähigkeiten. Das Kind trainiert spielerisch bei unseren Tiger-Kids und entdeckt seinen Körper und die Kraft die in ihm wohnt!

Mittelstufe:

Sobald die sportlichen und karatespezifischen Grundlagen in der Unterstufe gelegt wurden, folgt der Wechsel in die Mittelstufe. Die Kinder bauen auf ihre bisher erlangten Kenntnisse und Fertigkeiten auf und setzen ihre Karateausbildung mit der richtigen Mischung aus Spaß und Disziplin fort.

Oberstufe:

Ab einem Alter von ca. 14 Jahren trainieren unsere Jugendlichen zusammen mit den erwachsenen Sportlern gemeinsam im Erwachsenentraining. Das Training ist eingeteilt in Kata-, Kumite- und Grundschultraining. Es bietet Möglichkeiten sowohl für das Leistungssportraining, als auch für Breitensportler.

Yukuren:

Yukuren heiß übersetzt "die Erfahrenen". Hierbei handelt es sich um eine spezielle Trainingsgruppe für Spät- und Wiedereinsteiger. Karate ist ein lebensbegleitender Sport und kann in jedem Alter begonnen und bis ins hohe Alter praktiziert werden, auch, wenn man vorher noch nie oder wenig Sport betrieben hat. Er bringt körperliches und geistiges Wohlbefinden und Ausgeglichenheit mit sich.

Logo Karate - Dojo Hüllhorst e.V.